DigitalBon

Für die ab dem 01.01.2020 geltende Belegausgabepflicht nach der KassenSichV haben wir in DiKAS eine digitale Lösung eingebaut:

Den »DigitalBon«

Thermopapier, auf dem unsere Bons in der Regel ausgedruckt werden, ist sehr umweltschädlich und sollte daher über den Restmüll entsorgt werden. Hier entstehen unnötig neue Müllberge.

Bieten Sie Ihrem Gast stattdessen einen digitalen Bon per QR-Code zum Download auf sein Smartphone an und sparen Sie sich den Ausdruck. Diese Lösung schont nicht nur die Umwelt, sondern zugleich Ihren Geldbeutel.

Zeigen Sie dem Gast nach der Zahlung einfach den von DiKAS erzeugten QR-Code, der sich in Ihrem Tablett über die Tisch-Rechnungen abrufen lässt. Dieser übermittelt einen Link zu dem Bon, den der Gast auf seinem Smartphone betrachten und abspeichern kann. Damit hat er 10 Jahre lang auf den Kassenbon Zugriff, da er von uns revisionssicher in der HybridCloud gespeichert wird. Erfüllen Sie Ihre gesetzliche Ausgabepflicht, ohne dabei die Umwelt sinnlos zu belasten.

Das Bundesfinanzministerium gestattet ausdrücklich die Ausgabe der Bons in digitaler Form, um dem Umweltschutzgedanken Rechnung zu tragen.

Sparen Sie sich mit dieser Lösung auch gleich einen mobilen Bondrucker oder die langen Wege zur Theke, um dort jeden Bon abzuholen. Digitale Bons haben Sie auf Ihren Bediener-Tabletts immer mit dabei!

Scroll to Top